Schnelle Salate: FETA küsst Mango

schnelle Salate, Salat Rezept, Sommer, Frühling, Mango, FETA küsst Mango, Ernährung, Tipps, Food, Nutrition, Salatideen, Rennrad, Blog, Radblog, Foodblog

Inspiriert durch einen echt coolen Imbiss in Deutschland habe ich beschlossen, mir die fruchtig, knackigen Salate einfach selbst nachzukochen. Unter dem Thema „Schnelle Salate“ werde ich eine kleine Reihe kreativer Salatkombinationen posten. Etwas adaptiert natürlich, ich kenne ja das Rezept nicht – aber dafür die Zutaten! Auch wenn noch das kalte Frühjahr herrscht – mit diesem Salat können wir uns schon in die richtige Stimmung bringen. Denn auch in der kühlen Jahreszeit brauchen wir unsere Vitamine 🙂 – Sogar Andy hat den Salat verschlungen – das Geheimnis liegt im das Dressing, eindeutig 😉

Was wir für unseren Salat benötigen (2 Personen):

2 Packungen FETA (Hirtenkäse)
Blattsalat*
Rotkraut*
Gurke*
Tomaten*
Mais*

Für das Dressing:
1 Mango
Schnittlauch*
3EL Olivenöl
1 TL Weißweinessig
1TL Agavendicksaft
Cayennepfeffer*
Salz*

*nach Belieben – je nachdem wie viel ihr wovon gerne in eurem Salat hättet

schnelle Salate, Salat Rezept, Sommer, Frühling, Mango, FETA küsst Mango, Ernährung, Tipps, Food, Nutrition, Salatideen, Rennrad, Blog, Radblog, Foodblog, Couscous, Orange

Wie bereite ich meinen fruchtigen Salat jetzt zu?

Nun, ich muss euch eigentlich nicht erzählen wie man einen Salat macht, aber trotzdem tu ichs. Ich würde damit starten, alle Zutaten in mundgerechte Stücke zu schneiden. Den Blattsalat waschen, vom Rotkraut die gewünschte Menge herunter schneiden und ebenfalls kleinscheiden. Gurke würfeln, Tomaten schnibbeln, Mais abtropfen, Schnittlauch kleinhacken und die Mango in Würfel schneiden.

Jetzt nehmen wir uns alle Zutaten (außer den Schnittlauch) und geben diese in ein hohes Gefäß. Her mit dem Pürierstab und alles so lange durchmixen, bis ein schönes luftiges Mangodressing entstanden ist. Wer gerne Mangostückchen im Salat hätte, muss sich ein paar davor zur Seite legen oder eine weitere Mango kaufen!

Teller mit den guten Leckereien belegen, Dressing über den Salat träufeln und fertig ist unser super lecker Salat. Oiso mir hota gschmeckt!

Eure Tini

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × drei =

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.